Corina Bomann

Leidenschaft, Exotik, Abenteuer

Corina Bomann wuchs in einem kleinen Dorf in Mecklenburg-Vorpommern auf. Schon früh begann sie mit dem Schreiben und konnte schließlich ihr Hobby zum Beruf machen. Seit dem Jahr 2002 arbeitet sie als freie Autorin und veröffentlicht Jugendbücher, historische Romane und Frauenromane. Mit dem Roman „Die Schmetterlingsinsel” gelang ihr der große Durchbruch, viele ihrer Romane wurden Spiegel-Bestseller. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

Bibliographie >

(Belletristik und Sachbuch)

2018
Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe (Die Löwenhofsaga Teil 1)
List Verlag

2017
Winterengel
List Verlag

Sturmherz
Ullstein Verlag

2016
Winterblüte
List Verlag

Das Mohnblütenjahr
Ullstein Verlag

2015
Ein zauberhafter Sommer
Marion von Schröder Verlag

Die Sturmrose
Ullstein Verlag

2014
Die Jasminschwestern
Ullstein Verlag

2013
Eine wunderbare Weihnachtsreise
Ullstein Verlag

Der Mondscheingarten
Ullstein Verlag

2012
Die Schmetterlingsinsel
Ullstein Verlag

2011
Der Lilienpakt
Ueberreuter Verlag

2010
Das Krähenweib
Historischer Roman
Droemer Knaur Verlag

Sturmsegel
Ueberreuter Verlag

Franzosen flirten frecher (unter dem Pseudonym Cora Berg)
Ueberreuter Taschenbuch Verlag

Die Spionin
Droemer Verlag

« zur Autorenübersicht
  • © privat
  • Klicken, um Bild zu vergrössern
Weitere Informationen: