Eric Walz

Bekannt auch unter dem Namen Eric Berg

Eric Walz, geboren 1966 in Königstein im Taunus, arbeitete viele Jahre im kaufmännischen Bereich, unterbrochen durch ein Studium sowie Tätigkeiten als Fotomodell. Im Jahr 2002 erfüllte er sich den lang gehegten Wunsch, Schriftsteller zu werden. Sein erster historischer Roman „Die Herrin der Päpste“ wurde auf Anhieb ein großer Erfolg, dem weitere sieben historische Romane folgten. Im Jahr 2013 wechselte er das Genre und schrieb unter dem Namen Eric Berg den Kriminalroman „Das Nebelhaus“, der monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste stand. Anfang 2015 erschien sein erster Jugendroman.

Bibliographie >

(Kinder- und Jugendbuch)

2016
Kalt
(unter dem Namen Eric Berg)
bluemoon

2015
Schrei
(unter dem Namen Eric Berg)
bluemoon

« zur Autorenübersicht
  • © Derek Henthorn
Weitere Informationen:

Im Moment keine weiterführenden Informationen