11.05.2018 | Corina Bomann: „Die Frauen vom Löwenhof”

Ein schwedisches Landgut, eine mächtige Familie, eine Frau zwischen Liebe und Pflicht: Die große Saga von Corina Bomann

Agneta kämpft mit den Tränen. Ein Telegramm hat sie nach Hause gerufen, ihr Vater ist bei einem Brand ums Leben gekommen. Dabei hatte sie sich schweren Herzen von ihrer mächtigen Familie losgesagt und in Stockholm ein freies Leben als Malerin geführt. Eine Aussöhnung schien unmöglich. Jetzt werden ihr Titel, Glanz und Vermögen zu Füßen gelegt, sie soll das Erbe ihres Vaters antreten als Gutsherrin vom Löwenhof. Ihre Wünsche und Träume sind andere, sie sehnt sich nach einem Leben an der Seite von Michael, einem aufstrebenden Anwalt. Selbstlos stellt Agneta sich der Pflicht und Familientradition. Ihr Herz jedoch kann nicht vergessen und sehnt sich nach Liebe …

News

„Liebe ist so scheißkompliziert” von Sabine Schoder

29.08.2018

„Liebe ist so scheißkompliziert” von Sabine Schoder neuer Spitzentitel bei Fischer>>


Julie Leuze: „Das Glück an unseren Fingerspitzen”

27.08.2018

Der neue Liebesroman von Julie Leuze jetzt im Handel: „Das Glück an unseren Fingerspitzen”>>


Teil 2 von „Die Fabelmachtchroniken”

24.08.2018

„Die Fabelmachtchroniken” gehen weiter: Kathrin Lange legt mit dem Buch „Brennende Worte” den zweiten Band der Fantasy-Serie vor.>>