Stefanie Taschinski

Kinderliteratur voller Fantasie

Stefanie Taschinski, 1969 in Hamburg geboren, veröffentlichte 2010 ihr erstes Kinderbuch „Die kleine Dame“, das sich als zauberhaftes Debüt erwies und inzwischen für das Kino verfilmt wird. Weitere erfolgreiche Veröffentlichungen wie „Die Popkörner“ und „Funklerwald“ folgten. Auf ihren Lesungen widmet sich die Kinderbuchautorin der Literaturvermittlung und Leseförderung, zudem ist sie für das Hamburger Literaturhaus als Schreibcoach tätig. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Hamburg.

Bibliographie >


2017
Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar
Oetinger Verlag

2016
Caspar und der Meister des Vergessens
Oetinger Verlag

2015
Funklerwald
Oetinger Verlag

2014
Die Popkörner - eine Bühne für Billie
Arena Verlag

2013
Die kleine Dame feiert Weihnachten
Arena Verlag

Die Popkörner - Ein Feuerwerk für Motte
Arena Verlag

2012
Die kleine Dame auf Salafari
Arena Verlag

Die Popkörner - Ein Stern für Lou
Arena Verlag

2011
Die kleine Dame und der rote Prinz
Arena Verlag

2010
Die kleine Dame
Arena Verlag

« zur Autorenübersicht
  • ©Burgis Wehry
  • Klicken, um Bild zu vergrössern
  • Klicken, um Bild zu vergrössern
  • Klicken, um Bild zu vergrössern
Weitere Informationen: